• Drucken

Archive der Jahre 2010 bis 2012

26.11.2012
DIN EN ISO 9001:2008 Re-Audit 
Nach 15 Jahren Bestand eines QM-Systems gemäß der DIN EN ISO 9001 hat die elotec Elektrotechnik GmbH im Herbst 2012 den Zertifizierer gewechselt.
Im Wiederholungsaudit am 26.11.2012 wurde uns durch die TÜV Rheinland Cert GmbH die umfängliche Anwendung dieses QM-Systems bescheinigt, und mit einem neu ausgestellten Zertifikat (siehe unter >>Unternehmen / Zertifikate<<) dokumentiert.


01.08.2012
Die elotec Elektrotechnik GmbH bildet aus :
Zum 01. August 2012 haben wir einen Ausbildungsplatz zum/zur Elektroniker/in für Betriebstechnik, Schwerpunkt Schalt und Steuerungstechnik, besetzen können.
Der junge Mann aus Goldbach wird in den kommenden 3 bis 3,5 Jahren zu einem fähigen "Schaltschrankbauer" heranwachsen, mit dem Ziel, ihn dann zu übernehmen und unser Team zukunftsorientiert zu verjüngen.


20.07.2012
Günter KnechtDie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der elotec Elektrotechnik GmbH trauern um Ihren langjährigen Kollegen Günter Knecht.
Günter war 1994 Mitbegründer und seitdem Teilhaber des Unternehmens elotec; mit großem Engagement und seiner bekannten Hilfsbereitschaft hat er all die Jahre zu unserem Erfolg beigetragen.
Am Sonntag, den 15. Juli 2012, wurde er plötzlich und für alle unerwartet - im Alter von 54 Jahren - durch einen Fahrradunfall aus unserer Mitte gerissen.

Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

 

 

 

30.03.2012
Neue TK-Anlage
Zur besseren Kommunikation mit unseren Geschäftspartnern hat die elotec Elektrotechnik GmbH
in eine neue Telefonanlage investiert. Diese moderne Siemens HiPath ist weitestgehend mit mobilen Endgeräten ausgeführt, was die Erreichbarkeit unserer Mitarbeiter deutlich verbessern wird.
Persönliche voice-mail-boxen und PC-Fax runden die direkte Kommunikation ab.

06.12.2011
Unternehmer-Frühstück Mainhausen - Hainburg
Am 06. Dez. 2011 fand in den Räumen der elotec Elektrotechnik GmbH im Mainhäuser Ortsteil Mainflingen ein Unternehmer-Frühstück statt. Initiatoren dieser Veranstaltungsreihe sind neben der Sparkasse Langen-Seligenstadt die Wirtschaftsförderungen der Gemeinde Mainhausen und Hainburg.

Der Geschäftsführer, Herr Gerhard Becker, konnte ca. 40 geladene Gäste zu diesem Treffen begrüßen. Nach einem Grußwort der Bürgermeisterin, Frau Ruth Disser, zur Wirtschaftssituation in Mainhausen legte der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Sparkasse, Herr Jürgen Kuhn, in seiner Ansprache dar, dass wir nicht in einer Euro-Krise, sondern in einer Schulden-Krise stecken.

Nachdem sich die Teilnehmer am ausgiebigen Frühstücksbuffet bei angeregten Gesprächen etwas gestärkt hatten, stellte Herr Becker sein Unternehmen vor. Untermalt mit einer Bildershow spann er den Bogen von der Firmengründung im Jahre 1994, über das Kerngeschäft und die Kunden bis zu einigen aktuellen Zahlen. 17 Jahre nach der Gründung beschäftigt das Unternehmen 26 festangestellte Mitarbeiter, plant und baut mit diesen industrielle Steuerungs- und Schaltanlagen im Volumen von ca. 5 Mio. EUR im Jahr, für Maschinen- und Anlagenbauer im Großraum Rhein-Main.

Den Abschluss des offiziellen Teils bildete die Vorstellung des BVMW (BundesVerband Mittelständische Wirtschaft) durch den Kooperationsbeauftragten für die Wirtschaftsregion Rhein-Main, Herrn Kay Lied.

Unternehmer Frühstück Elotect GmbH

Gerhard Becker Elotec GmbH und Kay Lied BVMW (mehr Bilder)


24.11.2011
Das alljährliche Überwachungsaudits durch die BSI GmbH, Hanau, am 24.11.2011 zeigte,
dass die elotec Elektrotechnik GmbH ihr QM-System gemäß DIN EN ISO 9001:2008 lebt und optimiert. 
Das Zertifikat behält unverändert seine Gültigkeit.




25.08.2011
Um die Leistungsfähigkeit für Sie zu erhöhen, wird sich elotec weiter verstärken.
Zum 01. September 2011 wurde ein weiterer Mitarbeiter für die Fertigung fest eingestellt,
und zum 01. Oktober 2011 ein zusätzlicher Fachmann im Technischen Büro.
Damit wächst die Zahl der festangestellten Mitarbeiter(innen) auf 26 an.


01.03.2011
elotec wächst kontinuierlich und kontrolliert weiter :
nach dem August 2010 sind auch im Januar und März 2011 neue Mitarbeiter(innen) fest in unsere Mannschaft aufgenommen worden. Somit stehen wir unseren Kunden mit 24 festangestellten - plus freien und temporären- Mitarbeitern zur Verfügung.


30.11.2010
Als Ergebnis eines Überwachungsaudits am 30.11.2010 wurde der elotec Elektrotechnik GmbH seitens der BSI GmbH, Hanau, bestätigt, dass wir das QM-System gemäß DIN EN ISO 9001:2008 normkonform und erfolgreich praktizieren und weiterentwickeln.


23.10.2010
Die Zufriedenheit unserer Kunden ist uns sehr wichtig.
Deshalb haben wir im Zeitraum 23.09.-21.10.2010 eine telefonische Befragung durchgeführt.

Dabei bewerten die Kunden unsere Leistungen zu 76% mit gut, zu 21% gar mit sehr gut, und nur 3% äußerten sich zurückhaltend.



Die gesamte Ergebnispräsentation können Sie sich hier ansehen.
Wir nehmen jede Anregung ernst, und werden versuchen, diese umzusetzen.

Vielen Dank für ehrliches Lob und Kritik,
und allen Gesprächspartnern, die sich Zeit für die Antworten genommen haben !


30.08.2010
Die wieder anspringende Konjunktur führt zu einer deutlich gestiegenen Nachfrage nach unseren Leistungen.
Um unsere Kunden nach wie vor qualitativ hochwertig und termingerecht bedienen zu können,
haben wir uns ab Mitte August 2010 um einen erfahrenen Mitarbeiter in der Schaltschrank-Fertigung verstärkt.
Damit kümmern sich jetzt 22 festangestellte Mitarbeiter(innen) um die Lösung Ihrer Aufgabenstellungen.


19.07.2010
Datenschutz wird bei elotec großgeschrieben.
Um dies zu unterstreichen, ist ab Mitte Juli 2010 ein externer Datenschutzbeauftragter gemäß BSDG verpflichtet.
Dieser steht auch Ihnen für Anfragen zu diesem Thema gerne zur Verfügung.


17.02.2010

Nach nunmehr 12-jährigem Zertifikatbestand fand am 17.02.2010 im Hause elotec erfolgreich das vierte Re-Zertifizierungsaudit durch BSI statt; natürlich nach der aktuellen Fassung DIN EN ISO 9001:2008.

Das zugehörige Zertifikat finden Sie unter der Rubrik Unternehmen - Zertifikate.


05.01.2010
Die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter(innen) liegt uns am Herzen.
Um das zu unterstreichen, haben wir ab 01.01.2010 die APUS Gesellschaft für Arbeitsmedizin, Prävention und Sicherheit mbH, Rodgau, zu unserem externen Betreuer im Bereich Arbeitssicherheit und Arbeitsmedizin bestellt.